Martina Salzberger

deutsch | english

Martina Salzberger

geboren 1972 in Kötzting, Bay. Wald, lebt und arbeitet in Burghausen.
Einzelausstellungen
2014 - 2016 Papier Experimental, Technologie Campus Cham, in Kooperation mit der Städtischen Galerie Cordonhaus Cham
2011 Artist in Residence, Progr Bern, Schweiz
2008 Saldo Mortale, Galerie Francoise Heitsch, München
2007 Wurzellose Dinge, Martina Salzberger & Lookatmekid, ZKMax München Vier Euro stoppen die Säge, Galerie Kunstransmitter, München
2005 Allein Schon, Cordonhaus Cham
2003 Singleschuhroom, Artothek saal acht, München; "Es kommt kein Prinz der dich erlöst."
2001 La Tente / L' Attente Téléphonique, Centre de Sculpture de Montolieu, Frankreich
1998 Dessus. Sie sind über uns., Akademiegalerie, München
Ausbildung
2012 2. Staatsexamen Kunstpädagogik
2006 1. Staatsexamen Kunstpädagogik
2002 Diplom, Akademie der Bildenden Künste München Studium an der Akademie der Bildenden Künste München
2001 - 2000 Studium an der Ecole Nationale Supérieure des Beaux-Arts, Paris
1998 Auslandssemester an der Académie Royale des Beaux-Arts, Brüssel
1995 - 1992 Studium der Romanischen Philologie, LMU München
Gruppenausstellungen
2016 Leichtgewichtsklasse, Tina Haase, Kora Keller, Martina Salzberger, Stefan Wischnewski, Studienkirche St. Josef, Burghausen
2015 Lebensräume, Lexan Frye, Martina Salzberger, Elke Zauner
Burg Tittmoning
2014 Zeitgenössische Kunst in der Oberpfalz, Cordonhaus Cham
2013 Gemeinsame Wege, ehem. Dominikanerkloster St. Laurentius, Klattau,
Tschechien
Open, Simone Braitinger, Martina Salzberger, FOE 156, München Textile Kunst, mit Ilona Ammann, Simone Braitinger, Michaela Wirsig u.a., Schneegasse 1, Leutkirch im Allgäu Am Anfang stand das Mädchen, Cordonhaus Cham
2010 18. Künstlersymposium Kunstdingertage, Kunstverein Pertolzhofen, Pertolzhofen 2010 Stipendiatinnen, Bildhauerinnen Stipendium Künstlergut Prösitz, Altes Jagdschloss Wermsdorf Cityscale, Lothringer 13 und im Öffentlichen Raum am Orleansplatz in München, Städtische Kunsthalle München
2009 Gute Vorsätze, Galerie Zweigstelle, Berlin Im Doppelpack, mit Jadranka Kosorcic, Weltraum, München Zeichen Setzen, Galerie Traversée, München Herr Winkelhuber Stipendium, Weltraum, München
2008 Hediye, Galerie Francoise Heitsch, München Meisterwerke der Menschheit 4, mit Florian Haller, Tanzschule München Most, La Fabrika, Prag, Tschechien Neuland, 200-Jahre Akademie der Bildenden Künste München, München 16. Künstlersymposium Kunstdingertage, Kunstverein Pertolzhofen, Pertolzhofen Jahresausstellung, Kunstverein Rosenheim, Rosenheim
2007 Island of Art Festival, Praterinsel München Partners in Crime, mit Katinka Bock, Raum 500, München
2006 Im Wasserturm, Künstlerkreis Ammersee, Herrsching Kunstförderpreis 05, Galerie der Künstler, München
2005 Debutanten 2005,Galerie der Künstler, München Planten & Blomen, Aspekte Galerie, München
2003 Open Art Open Future, Rathausgalerie, München Social Fabric, Lothringer dreizehn, München
2002 München-Zürich, Hochschule für Kunst und Gestaltung, Zürich Diplom 02, Aula, Akademie der Bildenden Künste München
2001 Ambiance Magasin, Centre d'Art Contemporain de Meymac, Frankreich Portes Ouvertes, "Le carroussel canin" , ENSB-A Paris, Frakreich
2000 50 Jahre DAAD, Kunst Museum, Bonn Gestrandet, Containerausstellung auf dem Odeonsplatz, München Ins Haus der Kunst, Jahresausstellung der AdBK, Haus der Kunst Multiple Choice, Galerie der Künstler, München "24-h-kit", Diplom 00, Projekt für das Diplom von Friederike Desvaux, AdBK
1999 Seitenwechsel, Kreismuseum Klattau, Tschechien
Preise und Stipendien
2012 Artist in Residence, Residency.CH, Progr Bern, Schweiz
2009 Bildhauerinnenstipendium Künstlergut Prösitz
2008 - 2010 Atelierförderung des Freistaates Bayern
2007 USA-Stipendium des Bayerischen Staatsministeriums
2006 Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung
2005 Bayerischer Kunstförderpreis des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Debutantenpreis des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst
2004 HSP-Stipendium des Bayerischen Staatsministeriums
2003 DAAD-Postgraduierten-Stipendium für New York
2002 Projektstipendium der Landeshauptstadt München
2000 DAAD-Stipendium für Paris
1998 Erasmus-Stipendium für Brüssel 1.Preis des Akademievereins München
Kunst am Bau
2014 Auf der Hut
Baustahl, verzinkt, lackiert
7 m x 2 m x 2 m


Haus für Kinder Murnauer Straße 100, München
Peck Daam Architekten, München
2007 Vorhang auf- Bühne frei!
Wettbewerb für eine Kinderkrippe
nicht realisiert
1997 Gemüsememory
Studentenwohnheim Oberschleißheim München
mit Klemens Walther